Fallbeispiele Haushaltsadressen

Kampagnenziel: Neukundengewinnung  

  • Kunde:  Weinhändler mit Versandhandel
  • Medieneinsatz: Postmailing
  • Kampagnenvolumen:  monatlich ca. 15.000 Datensätze
  • Zielgruppe: Privatpersonen in bevorzugten Wohnlagen, mit Affinität Feinkost, Wein, Lifestyle, Reisen
  • Nutzungsoption: Miete

Ablauf:

Es werden monatlich 15.000 Haushalte mit den o.a. Merkmalen angeschrieben. Im Prospekt werden besondere Aktionen beworben (On-Packs, Rabatte, bei  Kauf von 12 Flaschen, werden nur 10 berechnet, etc.)

Datenmenge Miete Adresse Miete Rufnr Kosten Adressen Nicht erreichbar
15.000 pro Monat 210,00 TKP - 210,00 TKP < 2%

Kampagnenziel: Neukundengewinnung

  • Kunde:  Autohaus, Vertretung einer Nobelmarke
  • Medieneinsatz: 3-stufiges Postmailing
  • Kampagnenvolumen:  5.000 Datensätze pro Quartal, im Einzugsgebiet des Händlers
  • Zielgruppe: Privatpersonen in bevorzugten Wohnlagen, mit Affinität zu Luxusartikeln,  Golf- und Reitsport, Theater- und Kulturinteressenten, Affinität zu Oberklasse-Fahrzeugen,
  • Nutzungsoption: Kauf der Datensätze

Ablauf:

Die Angeschriebenen erhalten die monatlich erscheinende Hauszeitschrift des Autohauses. Da der Händler auch regional Kultur-Sponsoring betreibt, werden die Kunden auch über bevorstehende Turniere im Golf und Reitsportbereich sowie Theaterpremieren etc. informiert. Die angeschriebenen erhalten auch eine Einladung zu dem einmal monatlich stattfindenden Matinee-Brunch den das Autohaus ausrichtet.

Datenmenge Kauf Adresse Kauf Rufnr Kosten Adressen Nicht erreichbar
5.000 330,00 TKP - 330,00 TKP < 1%